Duschablagen

Ohne Bohren – Duschablage Montageanleitung

montageanleitung-duschablagen-ablagekoerbe-klein

 

Das nachträgliche Anbringen von Einrichtungselementen in einer Badezimmerlandschaft war in der Vergangenheit mit dem Bohren von Löchern verbunden und bildete die einzige Alternative, um Badezimmeraccessoires fachgerecht zu fixieren. Das alles ist mit der Duschablagen-Montageanleitung von nie wieder bohren. längst Schnee von gestern.

Denn mit der Duschablagen Montageanleitung wird der Einbau von Duschablagen und Ablagekörben für Ihr Bad zu einer äußerst entspannten Angelegenheit. Darüber hinaus bietet dieses System eine einfache und schadenfreie Demontage. Mit einer Zange, einem Spachtel sowie gegebenenfalls einer Wurzelbürste lässt sich der Kleber des nie wieder bohren.-Adapters im Handumdrehen rückstandsfrei entfernen.

Die Duschablage Montageanleitung – unschlagbar einfach

Bevor Sie mit dem Montieren der Duschablage beginnen, sollten Sie den Untergrund, auf welchem Sie den nie wieder bohren.-Adapter fixieren möchten, gründlich reinigen. Die für die Montage vorbereitete Haftfläche muss sauber, fest und frei von Fett sowie anderen Substanzen sein, damit die Bindung des Klebers auf der Montagefläche nicht beeinträchtigt wird.

Da die Duschablagen mit zwei  Klebeadaptern befestigt werden, sollten Sie sicherstellen, dass diese in einem waagrechten oder senkrechten Lot zueinander stehen. Die Vormontage zur Positionierung der Adapter ist hierbei schnell möglich, da die Duschablage als Vorlage verwendet werden kann, um den korrekten Abstand der Adapter zu gewährleisten ohne die Montagestelle anzeichnen zu müssen. Dennoch können Sie gern zu einer Wasserwaage greifen, um die Positionierung exakter zu bestimmen, wenn Sie dies wünschen.

Die Montage gemäß Duschablagen-Montageanleitung

Gemäß der Duschablagen-Montageanleitung kann die Duschablage als Vorlage verwendet werden indem die Adapter bereits an der Duschablage vormontiert werden, sprich die Adapter bereits durch die für diese vorgesehenen Öffnungen der Duschablage oder des Ablagekorbes gesteckt und mit den Muttern bis zum ersten Widerstand von Hand gekontert werden. Sie können jedoch bei der einfachen Vormontage auf die Nutzung der Rosetten verzichten, da diese in noch nicht relevant sind. Dieser Schritt erfolgt erst dann, wenn die Duschablage mit Hilfe der Klebeadapter fest mit dem Untergrund verbunden ist.

Ist die Vormontage vollzogen, wird  die Schutzfolie, welche sich auf der Rückseite des Klebeadapters befindet, abgezogen. Nun liegt die Klebefläche, mit welcher der Adapter in seiner zukünftigen Position angebracht wird, frei. Bitte vermeiden Sie Berührungskontakt mit der Klebefläche, da dies die Haftfähigkeit dieser vermindern kann.

Verklebung mit Tubenspitze – Duschablage Montageanleitung

Sind nun die nie wieder bohren.-Adapter gesetzt und durch leichtes Andrücken an Ihrer Position befestigt, können Sie die Duschablage wieder von den Adaptern abnehmen. Nun erfolgt der letzte Schritt gemäß der Montageanleitung für die Duschablage. Mit Hilfe des beiliegenden Schlüssels wird die Spitze der Klebstofftube aufgestochen. Im Anschluss wird der am Ende der Tube befindliche Falz in den Schlüssel eingeflochten.

Setzen Sie die aufgestochene Tubenspitze jetzt so in die größere der beiden Füllöffnungen der Klebstoffkammer, dass diese bündig mit dem Rand der Öffnung abschließt. Jetzt rollen Sie die Tube mit Hilfe des Schlüssels einfach von hinten auf.  Der ausströmende Klebstoff füllt dabei die Klebstoffkammer aus. Beginnt dieser an der gegenüberliegenden, kleinen Öffnung wieder auszutreten, ist die Kammer vollständig befüllt. Der Kleber ist nach zwölf Stunden voll ausgehärtet und sie können die Duschablage mit den Rosetten an den Adaptern befestigen.